Webinar

ATLAS-Ausfuhr Basics & kompakt 2024

Ausfuhranmeldungen mithilfe des IT-Verfahrens ATLAS-Ausfuhr – Wichtige Grundlagen

Einsteiger Zertifikat nach Teilnahme

Beschreibung

Die elektronische Ausfuhranmeldung ist in Deutschland Pflicht und kann entweder mit ATLAS kompatibler Teilnehmersoftware oder der Internetausfuhranmeldung Plus (IAA-Plus) abgegeben werden. Da sich die Eingaben stets weiterentwickeln (Aktuelle Änderungen sind u. a. mit dem AES-Release 3.0 umgesetzt worden.), ist es besonders wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

In unserem 120-minütigen Online-Seminar wird das ATLAS-Ausfuhrverfahren erläutert. Dabei werden die häufigsten Fragestellungen aus der Praxis beantwortet:

 

  • Wie melde ich meine Sendungen fehlerfrei mit ATLAS an?

  • Welche Verfahren stehen mir zur Verfügung?

  • Was muss ich bei der Unterlagencodierung unbedingt beachten?

  • Wann und wofür brauche ich eine Ausfuhrgenehmigung?

  • Was passiert, wenn der Ausgangsvermerk nicht übermittelt wird?

 

Das Ziel unseres Live-Webinars besteht darin, die Teilnehmer*innen zu befähigen, selbständig die rechtskonforme Umsetzung der Exportabwicklung über ATLAS zu realisieren. Für Teilnehmer*innen, die das System bereits anwenden, stellt unser Live-Webinar eine gute Möglichkeit dar, ihr Wissen aufzufrischen und sich technisch und zollrechtlich auf den aktuellen Stand zu bringen.

 

TANGENS-Plus: Aktuelle Praxisfragen und Probleme können im Rahmen unseres Live-Webinars gemeinsam mit dem Fachreferenten besprochen und geklärt werden.

  1. Das IT-Verfahren ATLAS-Ausfuhr

 

  • Bedingungen zur Teilnahme

  • Rechtsgrundlagen

 

  1. Die Zolltarifnummer

 

  • Das aktuelle HS-System

  • Die Kombinierte Nomenklatur 2024

 

  1. Das Ausfuhrverfahren

 

  1. Unterlagen & Codierungen

 

  1. Vereinfachungen/Stammdaten

 

  1. Abschluss des Verfahrens

 

  1. Das „Follow-Up“ Verfahren

 

  1. AES 3.0 und ZELOS

 

  1. Praxisnahe Beispiele

 

  1. Beantwortung spezieller Teilnehmerfragen

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

16.07.2024 14:00 - 16:00 Uhr
Buchungsnummer: 39845
Details und Ablauf

11.10.2024 10:00 - 12:00 Uhr
Buchungsnummer: 39846
Details und Ablauf

29.11.2024 10:00 - 12:00 Uhr
Buchungsnummer: 39847
Details und Ablauf

Referent

Herr Dipl.-Finanzwirt (FH) Sebastian Wiegand

Wiegand, Sebastian ANTRAGO
  • Langjähriger Betriebsprüfer der deutschen Zollverwaltung im Bereich der Exportkontrolle

  • Aktuell Leiter einer globalen Trade-Compliance-Abteilung bei einem Technologiekonzern

  • Erfahrener Seminarleiter und Inhouse-Projektleiter bei TANGENS


Unser Video-Impuls

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter