Webinar

Betriebsprüfungen bei den Verbrauchsteuern aktuell 2024

Vorbereitung & Nachbereitung steuerlicher Außenprüfungen durch die Zollverwaltung

Fortgeschrittene Update Spezialthema Zertifikat nach Teilnahme

Beschreibung

Eine nachgelagerte Betriebsprüfung der Strom- & Energiesteuer, aber auch der übrigen Verbrauchsteuerarten, wie der Alkohol- oder Biersteuer durch die Hauptzollämter führt bei vielen Unternehmen zu Unsicherheiten. Unklar sind oftmals nicht nur die rechtlichen Grundlagen sowie die grundsätzlichen Auswirkungen einer Außenprüfung. Auch die praktische Vorbereitung und der Umgang mit dem Prüfungsdienst stellt Unternehmen vor Herausforderungen.

 

Dabei bietet eine verbrauchsteuerliche Betriebsprüfung auch für die Unternehmen Optimierungspotenzial und Möglichkeiten zur Erhöhung der Rechtssicherheit in der Abwicklung der Stromsteuer und Energiesteuer sowie der übrigen Verbrauchsteuern.

 

In unserem Online-Seminar erhalten die Teilnehmer*innen einen kompakten & praxisorientierten Überblick über die Grundsätze einer Betriebsprüfung. Von der Prüfungsanordnung bis zur Umsetzung von Prüfungsfeststellungen im Prüfungsbericht besprechen wir den Ablauf und die praktischen Herausforderungen einer Betriebsprüfung im Bereich der Verbrauchsteuern.

 

Unter anderem werden folgende Inhalte behandelt:

 

  • Grundsätze und rechtliche Grundlagen der Betriebsprüfung

  • Mitwirkungspflichten und Zwangsmaßnahmen

  • Optimale Vorbereitung auf eine Betriebsprüfung (Excise Audit Readiness)

  • Praktische Begleitung der Betriebsprüfung

  • Nachbereitung der Prüfung, Auswertung des Prüfungsberichts und Möglichkeiten der Rechtsmittel

  • Umsetzung in einem Tax Compliance Management System

 

TANGENS-Plus: Aktuelle Praxisfragen und Probleme können im Rahmen unseres Live-Webinars gemeinsam mit dem Fachreferenten besprochen und geklärt werden.

  1. Grundsätze und rechtliche Grundlagen der Betriebsprüfung

 

  1. Mitwirkungspflichten und mögliche Zwangsmaßnahmen

 

  1. Optimale Vorbereitung auf eine Betriebsprüfung (Excise Audit Readiness)

 

  1. Praktische Begleitung der Betriebsprüfung

 

  1. Nachbereitung der Prüfung, Auswertung des Prüfungsberichts und Möglichkeiten der Rechtsmittel

 

  1. Umsetzung in einem Tax Compliance Management System

 

  1. Ihre Fragen und Abschlussdiskussion

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

02.04.2024 09:30 - 11:30 Uhr
Buchungsnummer: 41245
Details und Ablauf

01.10.2024 09:30 - 11:30 Uhr
Buchungsnummer: 41246
Details und Ablauf

Referent

Herr Steuerberater Helge Schmidt

Schmidt, Helge ANTRAGO
  • Webinarleiter ist Herr Helge Schmidt, Steuerberater und Fachberater bei einer auf Zölle und Verbrauchsteuern spezialisierten Hamburger Steuerberatungskanzlei.

  • Herr Schmidt berät seit mehreren Jahren insbesondere produzierende Unternehmen, Energieversorger und Energiehändler in allen zoll- und verbrauchsteuerlichen Fragestellungen.

  • Erfahrener Fachreferent & Inhouse-Projekttrainer bei TANGENS

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter