Webinar

Bautagesbericht aktuell – 2023

Mit einfachen Mitteln die Qualität der Dokumentation deutlich erhöhen

Einsteiger Zertifikat nach Teilnahme

Beschreibung

Der Bautagesbericht ist eines der wichtigsten Nachweise bei der Dokumentation erbrachter Leistungen auf einer Baustelle. Er hält nicht nur das tatsächliche Baugeschehen fest, sondern wird vor allem auch in Streitfällen herangezogen, um die Bauabfolge zu rekapitulieren. Doch trotz der enormen Bedeutung sind Bautagesberichte oft nur ungenau bzw. unvollständig und werden auch heutzutage noch überwiegend per Hand auf Vordrucken oder im besten Fall über selbst erstellte Excel-Vorlagen geführt.

 

Das Online-Seminar vermittelt, welche Angaben ein gut geführter Bautagesbericht unbedingt enthalten muss und mit welchen einfachen Mitteln man die Qualität der Eintragungen soweit erhöht, dass er auch zur Dokumentation geänderter Bauabläufe bzw. Störungen und zur Erstellung von Mehrvergütungsforderungen verwendet werden kann. Außerdem erhalten die Teilnehmer*innen im Live-Webinar Hinweise, wie man mit spezieller Software Daten erfasst und auswertet – sich die Arbeit erleichtert.

  1. Einführung

 

    1. Bedeutung von Bautagesberichten

 

  1. Inhalt von Bautagesberichten

 

    1. Allgemeine Angaben

    2. Personaleinsatz

    3. Geräteeinsatz

    4. Ausgeführte Leistungen

    5. Bauablaufstörungen

    6. Weitere wichtige Angaben

 

  1. Bedeutung und Nutzen der Bautagesberichte

 

    1. Bautagesberichte als Grundlage für die Disposition und Überwachung der Baustelle

    2. Bautagesberichte als Grundlage für Behinderungsanzeigen und Nachtragsangebote

    3. Problematik der Widersprüchlichkeit zwischen Bautagesbericht und Behinderungsanzeige/Nachtragsangebot

 

  1. Der moderne Bautagesbericht

 

    1. Lösungen mit Excel

    2. Lösungen mit spezieller Software

    3. Weitere Lösungen zur schnellen Auswertung und Verwendung von Daten aus Bautagesberichten

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

17.10.2023 08:30 - 11:30 Uhr
Buchungsnummer: 36392
Details und Ablauf

Buchen


21.11.2023 08:30 - 11:30 Uhr
Buchungsnummer: 36393
Details und Ablauf

Buchen

Referent

Herr Dipl.-Ingenieur Matthias Dietze

01-männlich ANTRAGO
  • seit mehr als 10 Jahren als unabhängiger Berater und Sachverständiger für private und öffentliche Auftraggeber tätig

  • Schwerpunkt seiner Tätigkeit: Auswertung und Bewertung des gestörten Bauablaufs

  • Arbeiten erstrecken sich auf die gesamte Baubranche: vom Tiefbau über Hochbau, Ingenieurbau und Wasserbau bis hin zum Industriebau

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter