Webinar

IT-Sicherheit im Finanz- und Rechnungswesen

Beschreibung

Die Vorteile der Digitalisierung im Finanz- und Rechnungswesen, so z. B. im Zusammenhang mit der E-Rechnung, sind unbestritten. Doch die Tatsache, dass die Digitalisierung auch Risiken birgt, findet häufig zu wenig Beachtung.

 

So steht bei vielen Verantwortlichen im Finanz- und Rechnungswesen das Thema IT-Sicherheit (Cybersecurity) nur ungenügend im Fokus der täglichen Arbeit, obwohl nahezu alle Mitarbeiter*innen in diesem Bereich einen Internetzugang nutzen und über externe Mail-Kontakte verfügen.

 

In unserem Online-Seminar erfahren Sie, warum genau hier eine unmittelbare Gefahr für gezielte Cyberangriffe besteht und welche konkreten Risiken damit verbunden sind. Darüber hinaus informieren wir Sie, mit welchen Maßnahmen Schäden möglichst vermieden bzw. deren Ausmaß verringert werden können.

  1. Was ist Cybercrime? – Ein kurzer Überblick

 

    1. Der Begriff „Cybercrime“

    2. Entwicklung der Fallzahlen

 

  1. Wie funktioniert Cybercrime und welche Risiken gibt es?

 

    1. Ausspähen und Social Engineering

    2. Abfangen und Diebstahl von Daten

    3. Betrugsvorgänge

    4. Schadsoftware

    5. Erpressung

    6. Störung von Geschäftsprozessen

 

  1. Wie ist das Rechnungswesen betroffen?

 

    1. Kreditbetrug

    2. Leistungskreditbetrug

    3. Überweisungsbetrug

    4. Besonderheit: Homeoffice

 

  1. Wie kann man sich am besten schützen?

 

    1. Schaffung einer IT-Sicherheitskultur

    2. Organisatorische Maßnahmen im Rechnungswesen

    3. Versicherung für Cyberschäden

    4. Informationsquellen zur Risikoanalyse und Absicherung im IT-Bereich

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

13.02.2023 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Buchungsnummer: 32147
Details und Ablauf

Buchen


13.09.2023 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Buchungsnummer: 32148
Details und Ablauf

Buchen

Referent

Herr Dipl.-Kaufmann Jochen Treuz

Treuz, Jochen ANTRAGO
  • erfahrener Trainer und geprüfter IT-Grundschutz-Praktiker

  • berät Unternehmen bei der elektronischen Rechnungsabwicklung und der Digitalisierung im Rechnungswesen

  • ist ebenfalls Autor zahlreicher Fachwerke im Bereich Rechnungswesen und gibt seit 1997 sein Wissen als Referent weiter

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter