Webinar

Umgang mit schwierigen Mitarbeiter*innen

Effektive Strategien für den Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Low Performern

Fortgeschrittene Spezialthema Zertifikat nach Teilnahme

Beschreibung

Schwierige Mitarbeiter*innen sind eine echte Herausforderung für jede Führungskraft in Unternehmen und Organisationen. Diese, auch gern genannten Low-Performer, schöpfen Ihre Potenziale nicht aus, binden im Gegenzug aber zeitliche Kapazitäten der anderen. Sie gefährden mit ihrem Verhalten oder durch ihre fachlichen Defizite die Leistung im Team und damit auch fast zwangsläufig das ökonomische Ergebnis des Betriebes.

 

Als Führungskraft ist jetzt Ihr ganzes kommunikatives und psychologisches Geschick gefragt, um diesen schwierigen Mitarbeitern souverän zu begegnen und positiv zu beeinflussen. Denn unterschiedliche Mitarbeiter*innen möchten unterschiedlich geführt werden.

 

In unserem Online-Seminar erfahren Sie,

 

  • wie Sie mit Ihrem individuellen Führungsstil schwierigen Mitarbeitern begegnen.

  • wie Sie Ihre Mitarbeitergespräche professionell vorbereiten und effektiv führen.

  • wie Sie unterschiedliche Ursachen für schwieriges Verhalten erkennen.

  • wie Sie mit Ärger und Stress umgehen und Gelassenheit üben.

  • wie Sie klare Regeln und Vereinbarungen treffen und durchsetzen.

  • wie Sie Ihre Fachkenntnis und Ihr persönliches Auftreten wirkungsvoll verknüpfen.

  • wie Sie typische Fallstricke vermeiden.

 

Gewinnen Sie an Sicherheit, welche Gesprächstechniken und Verhaltensweisen wirklich helfen, um die Gesprächsführung zu übernehmen und schaffen Sie eine Win-Win-Situation.

 

TANGENS-Plus: Die Teilnehmer*innen können bis 14 Tage vor dem Webinar Fragen zum Thema einreichen (info@tangens-akademie.de), die als Beispiele bei den praktischen Übungen einbezogen werden.

  1. Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Low Performern

 

    1. Was macht Mitarbeiter*innen und Low Performer schwierig?

    2. Die KWD-Analyse

    3. Unterschiedliche Mitarbeiter unterschiedlich führen

    4. Der situative und partizipative Führungsstil

    5. Professionell Feedback geben und nehmen

    6. Das eigene Verhalten in kritischen Situationen erkennen und hinterfragen

    7. Widerstrebende Interessen konstruktiv steuern

    8. Umgang mit negativen Emotionen

    9. Warum uns ärgert, was uns ärgert

    10. Persönliche „Antreiber“ kennen und nutzen

    11. Woran erkennen Sie, wann Ihr Eingreifen notwendig ist?

    12. Hinweise zur Entwicklung alternativer Reaktionsmöglichkeiten

 

  1. Mitarbeitergespräche professionell gestalten

 

    1. Gespräche vorbereiten, durchführen und nachbereiten – Ergebnisse sichern

    2. Vom Problem zur Lösung: Kritik- und Lösungsgespräche professionell führen

    3. Erwartungshaltungen der Mitarbeiter*innen erkennen und für eigene Ziele nutzen

    4. Positive Zielbilder der Mitarbeiter*innen erfahren und bearbeiten

    5. Schlechte Nachrichten professionell überbringen

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

05.03.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 41663
Details und Ablauf

11.06.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 41664
Details und Ablauf

15.10.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 41665
Details und Ablauf

Referent

Herr Markus Junger

Junger, Markus ANTRAGO
  • Herr Markus Junger ist studierter Rhetoriker und Pädagoge. Seit 1999 ist er Lehrbeauftragter der Universität Tübingen und führt als Personaltrainer, Coach und Referent der professionellen Gesprächsführung erfolgreich in zahlreichen Unternehmen Trainings durch. In eigener Praxis arbeitet er als systemischer Berater und Coach.

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter