Webinar

Recruiting aktuell 2024

Mitarbeitergewinnung rechtssicher gestalten

Einsteiger Update Zertifikat nach Teilnahme

Beschreibung

Im Prozess der Mitarbeitergewinnung ist es für Arbeitgeber zwingend notwendig, eine Vielzahl von Vorschriften und Gesetzen aus dem Arbeitsrecht einzuhalten. Kleine Unachtsamkeiten können in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten bereits hohe Schäden zur Folge haben.

 

Unser Online-Seminar Recruiting aktuell 2024 vermittelt umfassende und vertiefende Kenntnisse zu den wichtigsten Themen des Arbeitsrechts bei der Mitarbeitergewinnung und dem dazugehörigen Bewerbungsprozess.

 

Behandelt werden u. a. die rechtssichere Gestaltung von Stellenanzeigen, der richtige Umgang mit den Themen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), das Vorstellungsgespräch und die hierbei zulässigen Fragestellungen sowie der korrekte Umgang mit den Bewerberunterlagen. Weitere wichtige Themen sind das Personalmarketing und die damit einhergehende Präsenz in der Öffentlichkeit, das rechtlich korrekte Verhalten im Bereich von Social Media (Facebook, Instagram, TikTok, Xing, LinkedIn & Co.), die Einhaltung des Beschäftigtendatenschutzes (nach DSGVO), die Berücksichtigung der Rechte des Betriebs- und Personalrates sowie die aktuelle Rechtsprechung.

 

TANGENS-Plus: Aktuelle Praxisfragen und Probleme können im Rahmen unseres Live-Webinars gemeinsam mit dem Fachreferenten besprochen und geklärt werden.

  1. Stellenanzeigen

 

  • Rechtssichere und wirksame Gestaltung von Stellenanzeigen

 

  1. Personalfragebogen

 

  • Fehlerquellen beim Personalfragebogen vermeiden

 

  1. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

 

  • Stolpersteine und Lösungsmöglichkeiten beim AGG

  • Diskriminierungsmerkmale und Rechtfertigungsgründe

  • Rechtsfolgen bei fehlerhaftem Vorgehen

 

  1. Das Vorstellungsgespräch und zulässige Fragestellungen

 

  • Rechtssicheres Vorgehen beim Fragerecht im Beweisbereich

  • Zulässige Fragen im Vorstellungsgespräch

  • Arbeitsrechtliche Konsequenzen bei Lügen des Bewerbers auf zulässige Fragen

  • Rechte von Schwerbehinderten, Schwangeren etc.

  • Besonderheiten beim digitalen Vorstellungsgespräch

 

  1. Bewerberunterlagen

 

  • Rechtssicherer Umgang mit digitalen sowie nichtdigitalen Bewerberunterlagen

  • Bewerbungsunterlagen fachkundig beurteilen

 

  1. Zeugnisprüfung und Absage

 

  • Zeugnisse richtig lesen und verstehen

  • Fehlerfreie Absage

  • Ansprüche der Bewerber bei Nichtbeachtung der rechtlichen Vorgaben

 

  1. Social Media

 

  • Arbeitgeber und Bewerber in den sozialen Netzwerken

  • Online-Recherche über Bewerber in berufsorientierten und privaten Netzwerken

  • Fehlervermeidung beim Online-Recruiting

  • Backgroundchecks

  • Arbeitgeberbewertungen im Web durch abgelehnte Bewerber

  • Meinungsäußerungen des Bewerbers im Netz

  • Sanktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei Fehlverhalten des Bewerbers

  • Social Media Guidelines

 

  1. Personalmarketing

 

  • Präsenz als Arbeitgeber in der Öffentlichkeit

  • Unternehmenskultur und Kommunikation

 

  1. Active Sourcing

 

  • Profile Mining in Business Netzwerken bei Xing und LinkedIn

  • Lebenslaufdatenbanken

  • Maßnahmen wettbewerbs- und datenschutzrechtlich rechtssicher umsetzen

 

  1. Beschäftigtendatenschutz

 

  • Beschäftigtendatenschutz bei Anbahnung des Arbeitsverhältnisses

  • Löschen und Speicherung von Bewerberdaten

  • Informations- und Auskunftspflichten

  • Digitale Personalakte

 

  1. Betriebs- und Personalrat

 

  • Rechte des Betriebsrats beim Recruiting und der Anbahnung des Arbeitsverhältnisses

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung

 

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Recruiting

 

  1. Beantwortung weiterer Teilnehmerfragen

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

06.06.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 42218
Details und Ablauf

16.10.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 45943
Details und Ablauf

16.12.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 42220
Details und Ablauf

Referent

Herr RA Jean-Martin Jünger

Jünger, Jean-Martin ANTRAGO
  • Rechtsanwalt in der renommierten Anwaltsgemeinschaft Wissmann und Kollegen in Mannheim

  • Lehrbeauftragter für das Fach Arbeitsrecht an der HS Heidelberg

  • Erfahrener Seminarleiter & Inhouse-Projektleiter bei TANGENS

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter