Webinar

Arbeitsrecht Update 2024/2025

Aktuelle Gesetzesänderungen & neueste Rechtsprechung

Fortgeschrittene Update Zertifikat nach Teilnahme

Beschreibung

Kaum ein Rechtsgebiet ist so stark dem Wandel unterworfen wie das Arbeitsrecht. Hinzu kommt, dass das Arbeitsrecht, mehr als alle anderen Rechtsbereiche, stark durch Gesetzesänderungen und die aktuelle Rechtsprechung geprägt ist. Daher ist es für Personalpraktiker*innen nicht immer ganz einfach festzustellen, wie sich die Rechtslage in einem konkreten Fall darstellt.

 

Unser Online-Seminar gibt Ihnen einen umfassenden und kompakten Überblick über alle wichtigen & geplanten arbeitsrechtlichen Änderungen und Gesetze der Jahre 2024/2025 sowie der dazugehörigen aktuellen Rechtsprechung.

 

Außerdem erläutert der Fachreferent aktuelle und praxisrelevante Fragen zu den Themen: Künstliche Intelligenz (KI) im Arbeitsrecht, Arbeitszeiterfassungspflicht, neuer Gesetzentwurf zum Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeitbetrug, aktuelle Pflichten aufgrund des neuen Hinweisgeberschutzgesetzes (HinSchG), Arbeitsvertragsrecht, Unfallversicherung, Schlechtleistung, Krankheit im Arbeitsverhältnis, Urlaub und Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Ebenso werden aktuelle Themen im Bereich der Fürsorgepflichten und Haftung von Arbeitgebern, Vorgesetzten und Arbeitnehmern behandelt.

 

TANGENS-Plus: Aktuelle arbeitsrechtliche Praxisfragen können im Rahmen unseres Live-Webinars gemeinsam mit dem Fachreferenten besprochen und geklärt werden.

  1. Aktuelle Gesetzgebung 2024/2025

 

  • Gesetzesentwurf zum neuen Arbeitszeitgesetz & Auswirkungen auf die Praxis

  • Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

  • Auswirkungen & Pflichten durch neues Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG)

  • Neuer Mindestlohn ab 2024

  • KI-Verordnung: Wesentliche Regelungsinhalte & Pflichten

 

  1. Aktuelles zur Künstlichen Intelligenz (KI) im Arbeitsrecht

 

  • Erstellung arbeitsrechtlicher Dokumente, wie u. a. Kündigungen oder Zeugnisse anhand digitaler Assistenten wie ChatGPT, Weisungsrecht und Verbot, Kontrolle der Arbeitsergebnisse, Urheberrecht & Datenschutz, Arbeitsschutz im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz (KI), Diskriminierungsgefahr bei KI in der Einstellungspraxis sowie KI und der Betriebsrat (BR)

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Abmahnung, wie u. a. Nebentätigkeit

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum AGG & zur Gleichbehandlung, wie u. a. Genderthematik & Schwerbehinderung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsvertrag, u. a. Pauschalvergütungsabrede

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitszeit, wie u. a. die Auswirkungen des Urteils zur konkreten Arbeitszeiterfassung des Bundesarbeitsgerichtes vom 13. September 2022 und zu erwartende Änderungen durch das neue Arbeitszeitgesetz

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Aufhebungsvertrag, u. a. sofortige Unterschrift und faires Verfahren

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Anfechtung, wie u. a. Vorstrafen

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Bildungsurlaub, wie u. a. Anspruch

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Befristung, wie u. a. elektronische Signatur

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM), wie u. a. Datenschutz

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Betrieblichen Übung, wie u. a. Weihnachtsgeldkürzung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum BetrVG, wie u. a. Abmahnung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zu Beweismitteln, wie u. a. E-Mail-Zugang

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Bewerbungsphase, wie u. a. Fragerecht

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Datenschutz (DS), wie u. a. Bußgelder & Auskunftspflicht

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Digitalen Arbeiten, wie u. a. E-Akte

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Direktionsrecht, wie u. a. Versetzung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Elternzeit, wie u. a. Teilzeitanspruch

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung, wie u. a. grobe Fahrlässigkeit

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zu Homeoffice/Mobiles Arbeiten, wie u. a. Fürsorgepflichten

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Krankheit, wie u. a. Vorlage AU bei eAU

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Kündigung von Arbeitsverhältnissen, wie u. a. Drohung, unwirksame AU & Arbeitsverweigerung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Künstlichen Intelligenz (KI)

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Mobbing, wie u. a. Schadensersatz

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Personalgespräch, wie u. a. Speicherung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Personalakte, wie u. a. Entfernung Abmahnung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur sexuellen Belästigung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung im Bereich Social Media, wie u. a. kritische Äußerungen & Diffamierungen

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Teilzeit, wie u. a. Überstundenzuschlag

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Unfallversicherung, wie u. a. Sturz

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Urlaub, wie u. a. Hinweis an Langzeiterkrankte & Verjährung der Urlaubsansprüche

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Zeugnis, wie u. a. Schlussformel

 

Sofern aktuelle Gesetze, Urteile und Verwaltungsanweisungen es erforderlich machen, wird das Veranstaltungsprogramm bis zum Veranstaltungstermin angepasst.

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

30.10.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 47066
Details und Ablauf

26.11.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 47067
Details und Ablauf

18.12.2024 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 47068
Details und Ablauf

30.01.2025 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 47115
Details und Ablauf

27.02.2025 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 47116
Details und Ablauf

26.03.2025 09:00 - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 47117
Details und Ablauf

Referent

Herr RA Sami Negm-Awad

Negm-Awad, Sami ANTRAGO
  • Sozius der traditionsreichen Anwaltskanzlei Dr. Pribilla, Kaldenhoff, Negm

  • seit 1989 als Dozent u. a. beim REFA, der Rheinischen Fachhochschule Köln und der IHK zu Köln tätig

  • geschätzter Fachreferent, Seminarleiter und Inhouse-Projekttrainer im Bereich der arbeitsrechtlichen Themen

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter