Webinar

Arbeitsrecht Update 2022

Aktuelle Gesetzesänderungen und neueste Rechtsprechung

Beschreibung

Kaum ein Rechtsgebiet ist so stark dem Wandel unterworfen wie das Arbeitsrecht. Hinzu kommt, dass das Arbeitsrecht, mehr als alle anderen Rechtsbereiche, stark von der aktuellen Rechtsprechung geprägt wird. Aktuell hat vor allem die Corona-Situation für Änderungen im Arbeitsrecht gesorgt, die auch in Zukunft von Bedeutung sein werden. Daher ist es für den Personalpraktiker nicht immer ganz einfach festzustellen, wie die Rechtslage in einem konkreten Fall ist.

 

Unser Live-Webinar gibt einen umfassenden und kompakten Überblick über alle wichtigen und geplanten Änderungen des Jahres 2022 sowie der dazugehörigen aktuellen Rechtsprechung.

 

Ein Schwerpunkt werden die arbeitsrechtlichen Folgen von Corona sein. Themen sind hier u. a. Anspruch auf Homeoffice, 3G-Regelung am Arbeitsplatz, mobiles Arbeiten und Handlungsempfehlungen für die Rückkehr der Arbeitnehmer*innen in den Betrieb sowie daraus folgende notwendige Arbeitsvertragsänderungen.

 

Außerdem erläutert der Referent aktuelle und praxisrelevante Fragen des Arbeitsvertragsrechts, der Arbeitszeit, der Krankheit im Arbeitsverhältnis und der Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Ebenso werden aktuelle Themen im Bereich der Befristung von Arbeitsverhältnissen und Haftung von Arbeitgebern, Vorgesetzten und Arbeitnehmern behandelt.

  1. Aktuelle Gesetzgebung 2022 und Entwicklungen wie u. a. die neue eAU und Verlängerung des Kurzarbeitergeldes

 

  1. Aktuelles zur Corona-Situation im Arbeitsrecht 2022:

 

  • Anspruch auf Homeoffice, mobiles Arbeiten und 3G-Regelung am Arbeitsplatz – u. a. Kosten für Testverfahren und Rechtsfolgen bei Verweigerung des Testverfahrens sowie 3G nach IfSG

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Abmahnung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum AGG

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsvertrag

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitszeit

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Aufhebungsvertrag

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Bildungsurlaub

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Befristung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Betrieblichen Übung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum BetrVG

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Bewerbungsphase

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Datenschutz

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Direktionsrecht

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Elternzeit

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zu Homeoffice/mobiles Arbeiten

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Kündigung von Arbeitsverhältnissen

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Mobbing

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Personalgespräch

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Social Media im Arbeitsrecht

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zur Teilzeit

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Urlaub

 

  1. Aktuelle Rechtsprechung zum Zeugnis

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

07.06.2022 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 25389
Details und Ablauf

Buchen


21.09.2022 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 25390
Details und Ablauf

Buchen


08.11.2022 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 25391
Details und Ablauf

Buchen


13.12.2022 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Buchungsnummer: 25392
Details und Ablauf

Buchen

Referent

Herr RA Jean-Martin Jünger

Jünger, Jean-Martin ANTRAGO
  • Rechtsanwalt in der renommierten Anwaltsgemeinschaft Wissmann und Kollegen in Mannheim

  • Lehrbeauftragter für das Fach Arbeitsrecht an der Hochschule Heidelberg

  • Ambassador der XING Gruppe „Arbeitsrecht“ (20.000 Mitglieder)

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen