Webinar

Cybersicherheit – Aufbau und Pflege eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)

IT-Sicherheit planen, überprüfen und ständig verbessern

Beschreibung

Die Bedrohungen der IT-Sicherheit Ihrer Organisation werden nicht weniger. Kriminelle verschlüsseln Ihre Daten und geben diese nur gegen Lösegeld frei, lösen Überweisungen unter falschem Namen aus, eröffnen Konten und installieren heimlich Spionagesoftware.

 

Mit unserem Live-Webinar erfahren Sie, was ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) ist und wie es die IT-Sicherheit im Unternehmen unterstützt. Weiterhin lernen Sie die wichtigsten Standards für Informationssicherheitsmanagementsysteme kennen und sind nach Abschluss in der Lage, selbst ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) aufzubauen und weiterzuentwickeln.

 

Wir empfehlen dieses Live-Webinar gemeinsam mit dem Webinar Cybersicherheit – Absicherung von Unternehmensnetzwerken zu besuchen.

  1. Die Bedrohungslage

 

    1. Das Ziel: Ihre Systeme und Daten

    2. Aus Fehlern anderer lernen: Überblick über bekannte Angriffe

    3. Fallstudien aus der Praxis

 

  1. Nationale und internationale Standards

 

    1. ISO 27001

    2. IT-Grundschutz (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, BSI)

    3. Weitere BSI-Standards

 

  1. Bestandsaufnahme

 

    1. Schutzziele der Informationssicherheit

    2. Erfassung von Informationsarten und Daten

    3. Erfassung der IT-Landschaft im Unternehmen

    4. Schutzbedarfsermittlung

 

  1. Aufbau des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)

 

    1. Erste Schritte hin zu mehr IT-Sicherheit

    2. Berechtigungsmanagement

    3. Planung und Umsetzung von Maßnahmen auf der Basis der Schutzbedarfsermittlung

 

  1. Bewertung, Evaluierung und Anpassung

 

    1. Anpassung des Informationssicherheitsmanagementsystems

    2. Automatische und manuelle Überprüfungen nach Schwachstellen (mit Live-Demonstration)

    3. Reaktion auf erfolgreiche Angriffe

 

  1. Beantwortung von Teilnehmerfragen

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

22.06.2022 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Buchungsnummer: 24905
Details und Ablauf

Buchen


22.09.2022 11:00 Uhr - 14:30 Uhr
Buchungsnummer: 24906
Details und Ablauf

Buchen

Referent

Herr Marian Kogler

Kogler, Marian ANTRAGO
  • Herr Kogler ist Geschäftsführer der syret GmbH, einem Unternehmen, das unter anderem Penetrationstests (simulierte Angriffe auf IT-Systeme, um Schwachstellen aufzudecken) und digitale Forensik (Aufklärung von Angriffen zur Verhinderung weiterer, ähnlich gelagerter Angriffe) anbietet.

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Empfehlungen