Webinar

Lohnsteuer-, SV- und Arbeitsrecht zum Jahreswechsel 2022/2023

Änderungen zum 1.1.2023 rechtskonform im Unternehmen umsetzen

Beschreibung

Regelmäßig zum Jahreswechsel ist es notwendig, dass sich Fach- oder Führungskräfte des Personalwesens und der Entgeltabrechnung mit den aktuellen rechtlichen Neuerungen auseinandersetzen, um anstehende Änderungen im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht mit Beginn des neuen Jahres fehlerfrei im Unternehmen umsetzen zu können.

 

In dem Live-Webinar vermitteln unsere Fachreferenten kompakt und praxisnah Wissen über die aktuelle Rechtsentwicklung: Gesetzesänderungen, aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen. Die Teilnehmer*innen werden mit den Neuerungen vertraut gemacht und erhalten wichtige Hinweise sowie Lösungsvorschläge für die Praxis.

 

Die Webinarunterlagen werden vorab elektronisch zur Verfügung gestellt und eignen sich als aktuelles Nachschlagewerk für den Unternehmensalltag.

 

Die Inhalte des Live-Webinars verstehen sich vorbehaltlich noch zu erwartender aktueller Änderungen, die kurzfristig in das Veranstaltungsprogramm aufgenommen werden.

  1. Lohnsteuerrecht zum Jahreswechsel 2022/2023 (120 min)

 

    1. Gesetzesänderungen

      1. Jahressteuergesetz 2022, u. a. geplante Änderungen aus dem Koalitionsvertrag z. B. bei den Hybridfahrzeugen

      2. Zukunftsfinanzierungsgesetz

      3. Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen bei der Mitarbeiterkapitalbeteiligung

      4. Einführung eines Freibetrages für Tariflohnerhöhungen zur Vermeidung der Inflation

    2. Verwaltungsauffassungen

      1. Firmenwagenbesteuerung, insbesondere Klarstellung der korrekten Umsetzung verschiedener Bewertungsmethoden für Fahrten zwischen Wohnung und 1. Tätigkeitsstätte

      2. Sachbezüge – erneute Klarstellung bei Geldkarten und Gutscheinen

      3. Auswirkungen gestiegener Energiekosten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  1. Firmenwagen und Kostenerstattungen vom Arbeitgeber – Benzin/Ladekosten

  2. Diskussion Home-Office und gestiegene Energiekosten

  3. Gezielter Ansatz der Entfernungspauschale

      1. Aktuelle Informationen zu den neuen Lohnsteuerrichtlinien (LStR) 2023

    1. Aktuelle BFH-Rechtsprechung

 

  1. Sozialversicherungsrecht zum Jahreswechsel 2022/2023 (120 min)

 

    1. Aktuelles aus der Gesetzgebung

      1. Neuer Mindestlohn seit Oktober 2022

      2. Neue Geringfügigkeitsgrenze seit Oktober 2022

      3. Neuer Übergangsbereich seit Oktober 2022

      4. Neues Nachweisgesetz seit August 2022

    2. Aktuelles von den SV-Trägern

      1. Entgeltunterlagen in elektronischer Form und Befreiungsmöglichkeiten

      2. Neue Geringfügigkeits-Richtlinie vom 16.08.2022

      3. Neues Rundschreiben zum Übergangsbereich vom 16.08.2022

    3. Aktuelles aus der Rechtsprechung

      1. Scheinselbständigkeit eines Kurierfahrers

      2. Scheinselbständigkeit von Rechtsanwälten

      3. Wann ist die Auftragsvergabe gelegentlich für Eigenwerber – Künstlersozialabgabepflicht?

      4. Hinweispflichten und Haftungsfragen für Steuerberater bei der Betreuung einer GmbH

      5. Phantomlohn bei unzulässiger Anrechnung von Sachbezügen auf den Mindestlohn

    4. Aktuelles für und aus der Praxis

      1. Aktuelle SV-Rechenwerte

      2. SV-Beiträge 2023

      3. Sachbezugswerte 2023

      4. Fälligkeitstermine in 2023

 

  1. Arbeitsrecht zum Jahreswechsel 2022/2023 (120 min)

 

    1. Aktuelle Gesetzesänderungen

      1. Aktuelle arbeitsrechtliche Regelungen zu Corona

      2. Das novellierte Nachweisgesetz

      3. Änderungen des TzBfG

      4. Arbeitsrechtliche Folgen des neuen Mindestlohns

      5. Das Hinweisgeberschutzgesetz

    2. Aktuelles aus der Rechtsprechung

      1. Die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

      2. Neues zu Überstunden

      3. Neues zum Urlaubsrecht

      4. Neues zum Umgang mit Schwerbehinderten

      5. Neues zum Kündigungsrecht

      6. Neues zum Befristungsrecht

      7. Aktuelle Urteile zu Corona

 

Die Inhalte des Live-Webinars verstehen sich vorbehaltlich noch zu erwartender aktueller Änderungen, die kurzfristig in das Veranstaltungsprogramm aufgenommen werden.

 

Je nach Verfügbarkeit der Referenten variieren die Themenblöcke in der zeitlichen Reihenfolge.

Systemvoraussetzungen:

 

  • Eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden oder kabellos) von mind. 6 MBits

  • PC, Notebook, Tablet oder Smartphone (Betriebssystem: Windows, Mac oder Linux)

  • Browser: Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox, Chromium Edge, Safari

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Mikrofon & Webcam für Beteiligung

Termine

02.12.2022 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Buchungsnummer: 32085
Details und Ablauf

Buchen


09.01.2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Buchungsnummer: 32134
Details und Ablauf

Buchen


16.01.2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Buchungsnummer: 32135
Details und Ablauf

Buchen


10.02.2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Buchungsnummer: 32136
Details und Ablauf

Buchen

Referenten

Frau MA VWL/Germanistik Christiane Droste-Klempp

Droste-Klempp, Christiane ANTRAGO
  • Personalmanagementberaterin und Referentin mit den Schwerpunkten Entgeltabrechnung, Altersteilzeit, betriebliche Altersvorsorge

  • mehrjährige Erfahrung als Trainerin in allen Bereichen des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts


Herr Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Jörg Romanowski

Romanowski, Jörg (Dipl.-Verwaltungswirt (FH)) ANTRAGO
  • bis 2009 Beamter und Betriebsprüfer der DRV in Brandenburg und Berlin

  • seit 2010 Rentenberater und Dozent für SV-Recht


Herr Dr. Peter H. M. Rambach

01-männlich ANTRAGO
  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • berät und vertritt Unternehmen, Führungskräfte und Arbeitnehmer auf dem gesamten Gebiet des kollektiven und Individualarbeitsrechts

  • Fachautor zahlreicher Veröffentlichungen zum Arbeitsrecht

Druckversion

Sie haben Fragen, möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Telefon: 03421 / 9034-50
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Kontaktformular

Zufriedene Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sagen:

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter